MANAGER IP LICENSING PHYSICAL SCIENCES (M/W)

MANAGER IP LICENSING PHYSICAL SCIENCES (M/W)

April 12, 2018

MANAGER IP LICENSING PHYSICAL SCIENCES (M/W)

Die Bayerische Patentallianz GmbH ist ein Unternehmen des Universität Bayern e.V. und des Hochschule Bayern e.V., den Zusammenschlüssen der bayerischen Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften. An der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ist die Bayerische Patentallianz GmbH der zentrale Technologietransferpartner von 33 bayerischen Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Als Dienstleistungsunternehmen arbeitet unser interdisziplinär aufgestelltes Team aus Wissenschaftlern, Ingenieuren, Betriebswirten und Juristen für die bayerischen Universitäten und Hochschulen rund um die Themenbereiche Erfindungen, Patente und Lizenzen.

IHRE HERAUSFORDERUNGEN

  • Erstellung von Kurzgutachten zu Hochschulerfindungen im Hinblick auf Markt- und Vermarktungschancen sowie Machbarkeit
  • Entwicklung und Umsetzung von Vermarktungsstrategien
  • Identifikation und Ansprache von Unternehmen
  • Konzeption, Verhandeln, Finalisieren und Realisieren von Geheimhaltungsabkommen und Lizenz-Vereinbarungen in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung
  • Erweiterung und Aufrechterhaltung des internationalen Netzwerks

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium, bevorzugt der Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder des Maschinenbaus
  • Fähigkeit, sich effizient in vielfältige Themengebiete einzuarbeiten und einzubringen
  • Unternehmerische Einstellung und Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Durchsetzungskraft und Verhandlungsgeschick
  • Vorteilhaft sind Berufserfahrung im Bereich Marketing, Kenntnisse im Bereich gewerbliche Schutzrechte sowie Auslandserfahrung und/oder eine wirtschaftliche Zusatzausbildung

WIR BIETEN IHNEN

abwechslungsreiche Aufgaben in einem spannenden Arbeitsumfeld, internationale, herausfordernde Projekte mit viel Gestaltungsspielraum, ein motiviertes, dynamisches, interdiziplinäres Team mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen, flexible Arbeitszeitmodelle, attraktive und leistungsgerechte Vergütung, eine betriebliche Altersvorsorge und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

IHRE BEWERBUNG

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung bevorzugt in elektronischer Form an die unten stehende Adresse senden:

Bayerische Patentallianz GmbH

Frau Dr. Sarah Krüger

Telefon: 089 5480177-31

E-Mail: skrueger@baypat.de