Dr.-Ing. Tilo Streibl

Dr.-Ing. Tilo Streibl

Patentmanager Physical Sciences
tstreibl@baypat.de
+49 (0) 89 5480177 - 20
Biographie

Dr.-Ing. Tilo Streibl  ist seit 2013 als Patentmanager im Bereich  Physical Sciences tätig. Sein Aufgabengebiet umfasst die Bewertung von Erfindungsmeldungen und Sicherung von Schutzrechten. Er betreut das strategische Management von Patentportfolios sowie Verfahren zur Erteilung und Durchsetzung von Patenten im Inland und Ausland.

Nach dem Physikstudium an der Technischen Universität München promovierte Dr.-Ing. Tilo Streibl  2002 an der Universität der Bundeswehr München. In der Arbeitsgruppe von Prof. Landes entwickelte er im Bereich des thermischen Spritzens das bildgebende Diagnostikverfahren „Particle Shape Imaging (PSI)“.  Im Anschluss arbeitete er bis 2004 als Post Doc in der Forschungsgruppe von Prof. Sampath am Center for Thermal Spray Research (CTSR) der Stony Brook Universität in New York/Long Island. Im Rahmen des CTSR Industriekonsortiums verantwortete er dort die Weiterentwicklung von Diagnostikstrategien zur Verbesserung der Herstellung thermisch gespritzter, keramischer Wärmedämmschichten. Die Industrieerfahrung von Dr.-Ing.  Tilo Streibl  besteht aus vier Jahren Projektmanagement für den Intelligenten Batteriesensor bei Fa. BMW, einem Jahr Prüfstandsentwicklung im Bereich Zugbremsen bei Fa. Knorr Bremse und drei Jahren Entwicklung bildgebender Inspektionsverfahren für die Herstellung von Solarzellen bei  Fa. GP Inspect.

Aktivitäten
  • ‍Erfindungsbewertung im Bereich Physical Sciences
  • Recherche zum Stand der Technik
  • IP Management und Durchsetzung von Patenten im Inland und Ausland
  • Strategisches Management von Patentportfolios
  • Unterstützung bei Vertragsverhandlungen