Bayerische patentallianz

Vermarktung von geistigem eigentum

Wir verbinden geistiges Eigentum  und den Erfolg Ihres Unternehmens

Geistiges Eigentum erfolgreich vermarkten

an der Schnittstelle zwischen Industrie und Innovation

Wir bündeln die Forschungsexzellenz von 33 bayerischen Universitäten, Universitätskliniken, Hochschulen für angewandte Wissenschaften sowie Forschungseinrichtungen und verwalten die Ergebnisse proprietärer und lizensierbarer Forschung aus den Bereichen Life Sciences und Ingenieurwesen.

Dienstleistungen für ein breites Spektrum an unternehmerischen Anforderungen

Unsere Dienstleistungen

Als eines der größten Technologietransferzentren in Deutschland evaluieren und vermarkten wir Innovationen aus 33 verschiedenen Forschungseinrichtungen. Langjährige Erfahrung und Expertise in der Patentierung  und Lizenzierung von Technologien sowie in der Erschließung von Erfindungen in der Frühphase gewährleisten den hohen Qualitätsanspruch der BayPAT. Mit unserem allumfassenden Dienstleistungsangebot sind wir Ihr Partner der Wahl.

Wir arbeiten zusammen mit der Spitzenforschung

DAs BAYPAT-Netzwerk

Die Bayerische Patenallianz GmbH (BayPAT) wurde 2007 durch den Universität Bayern e.V. und den Hochschule Bayern – The Bavarian Universities of Applied Sciences – e.V. gegründet und führt die Arbeit des Projekts BayernPatent als universitäts- und hochschuleigenes Unternehmen fort.

Wissenschaft und Industrie verknüpfen –, unser Ziel ist, die exzellenten proprietären Erfindungen der bayerischen Universitäten, Universitätskliniken und Hochschulen für angewandte Wissenschaften für die Industrie kommerziell nutzbar zu machen.

baypat Fakten

1.000
erteile Patente seit 2007
25.000
Assoziierte
Wissenschaftler

NEWsroom

ENG